Unser Gartengemüse

Gemüse von der Weide? Ja, denn auf ehemaligen Rasen- und Weideflächen direkt am Hof, entsteht wieder ein Garten mit einer bunten Gemüsevielfalt. Auf etwa 500 qm Beetfläche, planen wir mehr als 30 verschiedene Kulturen, im biointensiven Anbau. Damit leisten wir einen Beitrag zur regionalen Nahversorgung mit hochwertigen saisonalen Lebensmitteln.

Wir bevorzugen Bio-Saatgut und verzichten auf chemische Pflanzenschutz- und Düngemittel. Durch eine aufwändige Kompostwirtschaft, minimale Bodenbearbeitung, eine große biologische Vielfalt, sowie die Integration von Nutztieren in den Kreislauf, streben wir danach, ein gesundes Ökosystem zu regenerieren.

Die Abo-Gemüsekiste

Von Ende Mai bis Anfang Oktober bieten wir eine Gemüsekiste im Abo an, die jede Woche etwa 6-8 (manchmal noch mehr) verschiedene, frisch geerntete Gemüsesorten enthält.

Die Gemüsekiste kostet 17,- Euro pro Woche und wird i.d.R. für die gesamte Saison im Voraus bezahlt. Dieser Vertrauensvorschuss gibt uns die nötige Rückendeckung um jede Woche eine volle Kiste abzuliefern und ermöglicht uns, unsere Landwirtschaft im Einklang mit Mensch, Tier und Umwelt zu gestalten.

Bei Interesse oder Rückfragen freuen wir uns hier über Ihre Nachricht!

Was kommt in die Kiste?

Für die Saison 2022 planen wir folgende Kulturen:

  • Asia Salat
  • Blumenkohl
  • Brokkoli
  • Buschbohnen
  • Feldsalat
  • Frühlingszwiebeln
  • Gemüsezwiebeln
  • Gurken Arola
  • Knoblauch
  • Knollenfenchel
  • Knollensellerie
  • Kohlrabi
  • Kohlrabi Superschmelz
  • Kürbis Hkkaido
  • Kürbis Halloween
  • Kürbis Butternut
  • Kräuter
  • Lauch
  • Mairüben
  • Mangold
  • Möhren
  • Pak Choi
  • Palmkohl
  • Pastinake
  • Rahbarbar
  • Radieschen
  • Rettich Ostergruß rosa
  • Rote Beete
  • Rucola
  • Salat (Eis-, Kopf-, Schnittsalate)
  • Spinat
  • Steckrübe
  • Tomaten
  • Wirsing
  • Zucchini
  • Zuckermais
  • Zwiebel